Logo

Betreibungsliste - Information und Preise

Die Betreibungslisten für Italien, Kroatien, Serbien, Griechenland, Slowenien, Frankreich und Spanien können jeweils im Abonnement bezogen werden.

Produkt Preis Versand &
Manipulation
Gesamt
Online 500,00 0,00 500,00
Online für Stammkunden (*) 325,00 0,00 325,00
Papier 500,00 10,00 510,00

*) Jene Firmen (=Stammkunden), die zusätzlich zur Betreibungsliste auch unser Auskunftsservice in Anspruch nehmen, erhalten einen Stammkundenrabatt (35%) und das Betreibungslisten-Abo somit zum Preis von EUR 325,--.

Abonnement bestellen

Produktbeschreibung

Die Betreibungslisten führen jene Unternehmen an, gegen die ein österreichisches Unternehmen Maßnahmen zur Betreibung einer offenen Forderung über einen Betrag von zumindest EUR 1.000,00 gemeldet hat. Gegenstand der Meldung können auch bestrittene Forderungen sein, was in der Betreibungsliste entsprechend vermerkt wird. Die Aufnahme in die Betreibungsliste sagt daher nichts über die wirtschaftliche Lage (Liquidität, Bonität, Zahlungsfähigkeit) des gemeldeten Unternehmens aus. Die betreibenden Unternehmen melden die, gegen die sie Betreibungen eingeleitet haben, freiwillig an den Fachverband der Holzindustrie.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass nur offene und fällige Forderungen, die einen Betrag von zumindest EUR 1.000,00 (ohne Berücksichtigung von Zinsen, Spesen und Kosten) erreichen, gemeldet werden dürfen. Es sind daher solche Forderungen nicht Gegenstand einer Meldung, die entweder diesen Betrag nicht erreichen, sogleich beglichen wurden oder eine Zahlung in Raten angeboten und eingehalten wird.

Die Betreibungslisten werden laufend aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auch nur auf den Erscheinungstag. Sie können jederzeit beim Fachverband der Holzindustrie nachfragen, ob sich die Betreibung gegen das Unternehmen seit Erscheinen der Betreibungsliste erledigt hat: per E-Mail an bonitaet@holzindustrie.at oder telefonisch unter +43 (0)1 7122601-32.

Sobald sich am Grund oder der Höhe der Forderung etwas geändert hat (zB Forderung beglichen, Forderung erfolgreich bestritten, Vereinbarung einer Ratenzahlung etc) ist das betreibende Unternehmen verpflichtet dies umgehend dem Fachverband der Holzindustrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien, bekannt zugeben. Die Betreibungsliste wird daraufhin entsprechend aktualisiert. Wünscht es das betroffene Unternehmen, informieren wir unsere Mitglieder zusätzlich über die Veränderung in der Betreibungsliste.

Die Betreibungslisten dürfen nur zum in der Bestellung angeführten Zweck verwendet und nicht weitergegeben werden, insbesondere nicht an Dritte, die nicht Mitglieder der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sind. Wir weisen darauf hin, dass wir trotz größter Sorgfalt bei der Führung der Betreibungslisten keine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit der Daten geben können. Ansprüche gegenüber der Wirtschaftskammer Österreich, dem Fachverband der Holzindustrie Österreichs und ihren Erfüllungsgehilfen im Zusammenhang mit den Betreibungslisten sind ausgeschlossen.